Kantersieg für SKV Rot-Weiß III

Der SKV Rot-Weiß Zerbst III besiegte im Heimspiel der Landesklasse Nord den SV Blau-Weiß Könnern II mit 7:1 Mannschaftspunkten (MP) und 3344:3130 Kegeln und steht auf Rang zwei der Tabelle.
Bereits das SKV-Startpaar Rudolf Gube (2:2, 535) und Hannes Bräse (3:1, 572) brachte die Rot-Weißen auf die Siegerstraße. Beide holten ihr MP und sorgten für einen 75-Kegel-Vorsprung.
In der Mitte bauten Dieter Engelhardt (544) und der Tagesbeste, Frank Richter (584), der starke 200 Kegel räumte, das Resultat weiter aus. Engelhardt musste zwar seinen MP nach 1,5:2,5 Satzpunkten (SP) an Hendrik Nagel (532) abgeben, aber Richter hatte mit Philipp Ernst (515) keine Mühe und fertigte ihn mit 4:0 SP ab. Beide Zerbster holten weitere 81 Kegel heraus und die Partie war entschieden.
Dennoch ließen die Zerbster nicht nach. Gerhard Friedrich (2:2, 544) und Klaus Bräse (3:1, 565) sorgten für weitere sehr gute Ergebnisse. Die Gäste Detlef Nagel (524) und Klaus Zabel (527) hatten das Nachsehen.
Am Ende gewannen die Zerbster mit einem haushohen Vorsprung von 214 Kegeln.
Am Samstag folgt das Auswärtsspiel beim Schlusslicht SV Einheit Halberstadt.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weltpokalsieger 

2007 / 2008 / 2009 / 2011/ 2013 / 2014 / 2015 / 2016

 

Champions League Sieger 

2010 / 2015 / 2017

 

Deutscher Meister 

2006 / 2007 / 2008 / 2009 /

2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018

 

Deutscher Pokalsieger

2006 / 2007 / 2008 / 2013 / 2014 / 2018

 

Mannschaft des Jahres

Sachsen Anhalt

2007 / 2008 / 2010 / 2011 / 2013

 

Den DKBC-Imagefilm mit Thomas Schneider gibt es hier...

http://www.dkbc.de/fileadmin/videos/DKBC%20Imagefilm%20-%20MP4%20HD.mp4