Zerbster bleiben ohne Chance

Am vergangenen Samstag mussten die Rot-Weißen ihre nächste Niederlage hinnehmen. Gegen den Staffelfavoriten SV Geiseltal Mücheln verloren sie mit 2:6 Mannschaftspunkten (MP) und 3530:3756 Kegeln.
Im Startpaar gingen die beiden Heydrich-Brüder auf die Bahn. Robert (609) kam am Anfang schwer in die Gänge und verlor so den ersten Satz gegen Alexander Weber (601). Doch dann fand er in sein gewohntes Spiel und es endete 2:2. Durch mehr erspielte Kegel konnte er den MP für die Zerbster verbuchen. Auf den anderen Bahnen spielte Steffen (579) gegen Andreas Fritsche (621). Beide taten sich auf den ersten 60 Wurf schwer, doch dann spielte Fritsche auf der dritten Bahn 182. Am Ende gewann der Müchelner mit 4:0.
Im Mittelpaar spielten Robert Herold (561) gegen den Tagesbesten Andreas Kühn (665) und Sven Palmroth (581) gegen Matthias Noack (613). Beide Zerbster fanden keinen richtigen Zugriff auf ihre Gegner und verloren jeweils mit 1:3 Satzpunkten (SP). Nun lag Zerbst schon mit 1:3 MP zurück und der Kegelrückstand stieg auf uneinholbare 172.
Zum Schluss gingen Manuel Wassersleben (615) gegen Florian Erdmann (591) und Martin Herold (585) gegen Sven Tränkler (663) auf die Bahnen. Wassersleben gewann am Ende mit 3:1 SP seinen MP. Auf der anderen Seite war für Herold gegen den stark aufspielenden Tränkler nichts zu holen. Er verlor sein Duell 1:3.
„Mit unserer eigenen Leistung können wir heute absolut nicht zufrieden sein. Mücheln hat eine grandiose Leistung gezeigt und ging verdient als Sieger von den Bahnen. Selbst einige Erstligisten können sich bei dem Ergebnis eine Scheibe abschneiden. Nun liegt der Fokus auf dem nächsten Spiel in Elsterwerda, wo wir wieder punkten müssen“, so Kapitän Herold.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Weltpokalsieger 

2007 / 2008 / 2009 / 2011/ 2013 / 2014 / 2015 / 2016

 

Champions League Sieger 

2010 / 2015 / 2017

 

Deutscher Meister 

2006 / 2007 / 2008 / 2009 /

2010 / 2011 / 2012 / 2013 / 2014 / 2015 / 2016 / 2017 / 2018

 

Deutscher Pokalsieger

2006 / 2007 / 2008 / 2013 / 2014 / 2018

 

Mannschaft des Jahres

Sachsen Anhalt

2007 / 2008 / 2010 / 2011 / 2013

 

Den DKBC-Imagefilm mit Thomas Schneider gibt es hier...

http://www.dkbc.de/fileadmin/videos/DKBC%20Imagefilm%20-%20MP4%20HD.mp4