· 

Erste Zähler für SKV Zerbst III

Landesklasse-Schlusslicht SKV Rot Weiß Zerbst III sendete ein Lebenszeichen und sorgte mit dem 5:3 (3268:3218)-Heimsieg am Sonntag gegen den KC Ascania Aschersleben für die ersten Saisonpunkte.
Die ersten zwei Mannschaftspunkte (MP) gingen an die Gäste, da Rudolf Gube (1:3, 553:605) und Nils-Julian Borchert (2:2, 526:584) unterlagen und 110 Kegel einbüßten.
Olaf Leps (4:0, 584:504) und Manfred Kueßner (2:2, 551:535) glichen dann zum 2:2 aus und holten 96 Kegel auf.
Im Schlusspaar verlor das SKV-Duo Nico Dolch/Mario Loer (1:3, 486:525) weitere Kegel und den MP. Doch Klaus Bräse sorgte mit seinem 4:0 (568:465)-Sieg für den MP zum 5:3-Sieg mit einem Vorsprung von 50 Kegeln und für die ersten Saisonpunkte.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0