Ministerpräsident und Landeschef ehren Timo Hoffmann und Manuel Weiß

 

Zerbst besiegt zum Bundesliga-Auftakt den KC Schwabsberg 8:0 (3865:3674). Tagesbester war Manuel Weiß, der gleich sensationelle 691 Kegel auf die Bahn zauberte.

 

Im Anschluss an das Spiel gab es besondere Ehrungen für unsere Silbermedaillengewinner bei der Einzelmeisterschaft in Rumänien, Timo Hoffmann und Manuel Weiß. Die Ehrungen nahmen der Ministerpräsident Sachsen-Anhalts, Dr. Reiner Haseloff, der sich zuvor ein Bild vom Spiel im „Stadtwerke Kegelsportcenter“ machte, sowie Wolfram Beck, Präsident des LVKB, vor.
Timo wurde mit dem Verdienstabzeichen des DKB in Bronze ausgezeichnet.
Manu erhielt die Ehrennadel des Landesverbandes Kegeln/Bowling in Gold.